Britische Kryptowährungsunternehmen wenden sich der Eigenkapitalfinanzierung zu, da die ICO-Kassen um 70% fallen

Startups von Kryptowährungen und Blockchain in Großbritannien konzentrieren sich wieder auf herkömmliche Mittel zur Kapitalbeschaffung, da die ICO-Kassen (Initial Coin Offering) versiegen. Laut einem neuen Bericht sank die Finanzierung des ersten Münzangebots (ICO) im vergangenen Jahr um 71% auf 200 Mio. GBP (250 Mio. USD) gegenüber 700 Mio. GBP (875 Mio. USD) im Vorjahr.

Im Vergleich dazu stellte die Eigenkapitalfinanzierung Startups im Jahr 2019 168 Millionen Pfund (210 Millionen US-Dollar) zur Verfügung, fast das gleiche wie im Vorjahr, heißt es in dem Bericht der Risikokapitalgesellschaft MMC Ventures. Im Jahr 2017 wurden auf diese Weise nur 100 Millionen Pfund gesammelt.

Insgesamt hat die Eigenkapitalfinanzierung aufstrebende britische Kryptogeschäfte seit 2013 in Höhe von 525 Mio. GBP unterstützt

„Da das ICO-Finanzierungsmodell immer schwieriger wird, kehren Unternehmen zu traditionellen Kapitalbeschaffungsstrategien zurück. Dies hat die Gründer hier dazu veranlasst, sich stärker auf die Grundlagen des Unternehmens zu konzentrieren “, sagte MMC Ventures.

Britische Kryptowährungsunternehmer hatten in den letzten Jahren eine vielversprechende Erfolgsgeschichte geschrieben. Seit 2008, dem Jahr des Bitcoin-Whitepapers, wurden über 2.700 Unternehmen gegründet. Aber nur 9% der Startups sammelten Geld durch den Verkauf von Aktien, da sich ICOs als beliebt erwiesen, bis die Blase 2018 platzte.

Der Bericht besagt, dass ICOs in Großbritannien gescheitert sind, weil „die Mehrheit nicht daran interessiert war, langfristigen Wert zu schaffen“. Die Eigenkapitalfinanzierung erfordert, dass Projekte eine starke Infrastrukturgrundlage und ein starkes Geschäftsmodell aufbauen.

Bitcoin

MMC Ventures sagte:

Während das Kapital weniger reichlich vorhanden ist als während der ICO-Blase, werden Ressourcen effizienter eingesetzt und auf grundlegende Bereiche des Technologie-Stacks ausgerichtet.

Das Unternehmen geht davon aus, dass sich die Finanzierung für britische Startups aufgrund der Coronavirus-Krise bis 2020 und darüber hinaus verlangsamen wird. Er äußerte sich jedoch optimistisch, dass „der zunehmend pragmatische Business-Case-First-Ansatz der Teams im Blockchain- / Crypto-Bereich sie relativ gut positioniert macht, um diesen Abschwung zu überstehen…“

Wie die Blockchain in China eingedrungen ist

CB Insights hat kürzlich einen Bericht veröffentlicht, der zeigt, dass Start-ups in China ihre Investitionen in die Blockchain erhöhen.
Der Bericht wurde in diesem Monat veröffentlicht und hebt hervor, dass im Jahr 2015 viele Geschäfte von Unternehmen mit Sitz in den USA getätigt wurden, die über 50% des Wachstums der Blockchain ausmachten.
CB Insights ist ein in New York ansässiges Forschungsunternehmen und hat vor kurzem einen Bericht veröffentlicht, der zeigt, dass Start-ups in China beginnen, ihre blockchainbezogenen Investitionen massiv zu erhöhen.

Der Bericht wurde Anfang dieses Monats am 11. März veröffentlicht und hebt hervor, dass im Jahr 2015 viele Geschäfte von Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten getätigt wurden, die für etwas mehr als 50% des Wachstums der Technologie in der Blockchain verantwortlich waren. Vergleicht man dies mit China, und es handelt sich um Unternehmen, so waren es nur 2%. Jetzt hat sich der Spieß aber umgedreht.

Prozentsatz der Start-ups gesunken

Einige der Daten deuten darauf hin, dass der Prozentsatz der von Start-ups in den Vereinigten Staaten getätigten Geschäfte im letzten Jahr auf 31% gesunken ist. Im gleichen Jahr stieg der Marktanteil in China auf 22%. Dies war das Jahr, in dem sich China innerhalb der Blockchainindustrie als solider Akteur konsolidierte.

Der Mitbegründer und Leiter der Partnerschaften bei Upright, space sagte Folgendes:

„Ich denke, dass China das Potenzial von Blockchain für Unternehmen sieht, um die finanziellen Aktivitäten von Einzelpersonen und Unternehmen seit der Ankündigung von Xi [Jinping] über Blockchain besser zu verstehen, zu verfolgen und einen Einblick in diese zu erhalten, es gibt eine Menge Investitionen“.

China überlegt Übernahme

Chinas Kampfkraft

Bei der Diskussion über die Blockchain forderte der chinesische Präsident Xi Jinping das Land auf, die Übernahme dieser Art von Technologie als Aufforderung zur Innovation zu beschleunigen.

„Wir müssen die Blockchain als einen wichtigen Durchbruch für die unabhängige Innovation von Kerntechnologien betrachten, die Hauptrichtungen klären, die Investitionen erhöhen, uns auf eine Reihe von Schlüsseltechnologien konzentrieren und die Entwicklung der Blockchain und der industriellen Innovation beschleunigen“.

Es wird interessant sein, zu sehen, wie sich dies entwickelt. Für weitere Neuigkeiten über dieses und andere Krypto-Updates zu Bitcoin Future, behalten Sie es mit CryptoDaily!

Sie können diesen Beitrag mit anderen teilen!

Ripple (XRP) Preis sinkt in Norwegen auf 0,20 $

Ripple (XRP) Preis sinkt auf 0,20 $, Erholung bietet Verkaufschance

  • Der Wellengang liegt nahe bei 10% und wurde sogar nahe der Unterstützung von 0,2000 $ gegenüber dem US-Dollar gehandelt.
  • Der Preis korrigiert derzeit höher, aber er dürfte bei 0,2180 $ und 0,2250 $ liegen.
    Auf dem Stunden-Chart des XRP/USD-Paares (Datenquelle aus Kraken) bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 0,2250 $.
  • Der Preis dürfte seinen Rückgang wieder aufnehmen, wenn er sich nicht über dem Widerstand von 0,2250 $ erholt.

Der Wellenpreis steht gegenüber dem US-Dollar stark unter Druck, ähnlich wie bei Bitcoin und Ethereum. Der XRP-Preis bleibt bei den norwegischen Tradern, wie Rallyes verkauft, es sei denn, es gibt einen Tageskurs über 0,2350 $.
In den letzten Sitzungen in Norwegen gab es laut Bitcoin Code einen bösen Rückgang der Welligkeit unter die Unterstützungsniveaus von 0,2350 $ und 0,2250 $ gegenüber dem US-Dollar. Darüber hinaus ging XRP/USD um mehr als 10% zurück und testete kürzlich das wichtigste Unterstützungsniveau von 0,2000 $.

In Norwegen steigt der Bitcoin Code unerlaesslich

Ripple Preisanalyse

Schließlich wurde ein neues Mehrmonatstief nahe 0,2003 $ gebildet und der Preis lag deutlich unter dem 100-Stunden-Durchschnitt. Er korrigiert derzeit höher als die Widerstandswerte von $0,2050 und $0,2080.

Darüber hinaus lag der Preis über dem 23,6% Fib Retracement-Level des jüngsten Rückgangs von 0,2349 $ auf 0,2003 $. Es gibt jedoch viele Widerstände auf der Aufwärtsseite, beginnend mit dem Wert von 0,2180 $.

Das 50% Fib Retracement-Level des jüngsten Rückgangs von 0,2349 $ auf 0,2003 $ Tiefststand liegt ebenfalls in der Nähe des 0,2180 $ Niveaus, um als Widerstand zu wirken. Darüber hinaus bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 0,2250 $ auf dem Stunden-Chart des XRP/USD-Paares.

Oberhalb des Widerstands der Trendlinie könnte der Welligkeitspreis eine menschenwürdige Erholung bewirken. Der nächste Schlüsselwiderstand liegt nahe dem Wert von $0,2350 und dem 100-Stunden-Durchschnitt.

Daher muss sich der Preis über dem Widerstand von $0,2350 und dem 100-Stunden-Durchschnitt bewegen, um in eine positive Zone zu gelangen. Umgekehrt könnte der Preis Mühe haben, über die 0,2250 $-Marke zu klettern, und er könnte seinen Rückgang wieder aufnehmen.

Eine erste Unterstützung auf der Abwärtsseite liegt nahe dem Wert von 0,2050 $. Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 0,2000 $, unterhalb dessen besteht die Gefahr eines Rückgangs in Richtung des Unterstützungsbereichs von 0,1950 $.

Ripple-Preis

Auf dem Chart korrigiert der Welligkeitspreis derzeit höher, nähert sich aber einigen wichtigen Widerständen nahe dem Niveau von $0,2180 und $0,2250, wo die Verkäufer wahrscheinlich wieder auftauchen werden.
Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für XRP/USD befindet sich nach wie vor stark in der rückläufigen Zone.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für XRP/USD liegt derzeit weit in der Nähe der überverkauften Werte.
  • Wichtige Unterstützungsstufen – $0,2050, $0,2020 und $0,2000.
  • Die wichtigsten Widerstandsstufen – $0,2150, $0,2180 und $0,2250.

Bitcoin Revolution gefangen in einer breiten, langjährig etablierten Handelsspanne; Faktoren & Trends

Bitcoin (BTC) hat in letzter Zeit eine erhöhte Volatilität erfahren, die zunächst ausgelöst wurde, als es kurzzeitig 9.400 $ berührte, bevor es auf Höchststände von 10.800 $ stieg, was der Preis ist, zu dem es auf einige Widerstandsstufen traf.

Analysten stellen nun fest, dass die BTC nach wie vor in einem längst etablierten breiten Handelsbereich handelt und dass ihr mittelfristiger Trend unklar bleibt, bis sie entweder die oberen oder unteren Grenzen des oben genannten Handelsbereichs durchbricht.

Bitcoin Revolution wird bei $10.800 abgelehnt, da Bären sich wehren

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin Revolution um fast 2% zu seinem aktuellen Preis von $10.450 und ist immer noch deutlich höher als seine jüngsten Bitcoin Revolution Tiefststände von etwa $9.400, ist aber leicht niedriger als seine jüngsten Bitcoin Revolution Höchststände von knapp $10.800, die gestern festgelegt wurden.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese jüngste Preisaktion wenig dazu beigetragen hat, zu klären, in welcher Art von Trend Bitcoin sich derzeit befindet, da die Krypto den Handel zwischen einer relativ breiten, seit vielen Wochen etablierten Handelsspanne fortgesetzt hat.

Alex Krüger, ein beliebter Kryptoanalyst auf Twitter, sprach in einem kürzlich erschienenen Tweet über diese Handelsspanne und erklärte, dass BTC zwar jetzt zinsbullischer ist als in letzter Zeit, aber seine Aufwärtsentwicklung immer noch moderat ist, es sei denn, sie kann über $10.800 hinausgehen.

„Diese $BTC-Analyse ist weiterhin gültig. Zwei Wochen später liegt der Preis nach dem Werfen von Bullen auf dem gleichen Niveau und trägt noch weiter in der Spanne. Allerdings ist die Grafik jetzt optimistischer, wenn man bedenkt, dass die neuen Bären der letzten Woche, die jetzt gefangen sind. Die darüber liegende Schlüsselstufe ist 10.800. Erwarten Sie, dass der nächste Test abbricht“, erklärte er, während er auf einen vorherigen Tweet verwies.

Diese $BTC-Analyse ist weiterhin gültig. Zwei Wochen später liegt der Preis nach dem Werfen von Bullen auf dem gleichen Niveau und trägt noch weiter in der Spanne. Allerdings ist die Grafik jetzt optimistischer, wenn man bedenkt, dass die neuen Bären der letzten Woche, die jetzt gefangen sind. Die darüber liegende Schlüsselstufe ist 10.800. Erwarten Sie, dass der nächste Test abbricht. https://twitter.com/krugermacro/status/1162657057046171648 …..

1/ Bitcoin Ansichten thread$BTC ist in der Mitte einer Spanne ($12300-$9000), die Bullen und Bären herumschlagen. Dieses als ein höherer Zeitbullenwimpel, der IMO wahrscheinlich ist, zu versuchen, aufwärts zu lösen – dennoch muss für das vermeiden, im Bereich $9500-$9000 zu verweilen (Entwertung).

Bitcoin zeigt neuen Trend

BTC könnte weiterhin 11.300 $ in naher Zukunft anvisieren

Obwohl BTC noch nicht über das von Krüger als kritisches Preisniveau angesehene Niveau hinausgekommen ist, glaubt er auch, dass es derzeit auf eine kurzfristige Bewegung in Richtung 11.300 $ vorbereitet ist, trotz des geringen Verkaufsdrucks, den es heute ausübt.

„Einen 10.800 Ausbruch anzupeilen und den Preis auf *zumindest* 11.300 zu bringen, ist für mich kurzfristig ein guter Handel mit einer Invalidierung um 9.800. Stopps sollten auf den Bereich von 10.300-10.000 angezogen werden, nachdem 10.300 Stopps herausgenommen und das Niveau abgelehnt wurde, oder einmal über 10.600, und nach 10.800, um nach 10.800 zu sein“, erklärte er.

Bitcoin könnte bald einen festen kurzfristigen Trend etablieren, da er mit zunehmender Volatilität beginnt, und ob es in der Lage ist, über oder unter die wichtigsten Bandbreitenniveaus zu brechen, wird wahrscheinlich den Ton angeben, wie er sich in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 entwickelt.