Architektur

Die Frankfurter Küche

Die Frankfurter Küche

Architektur März 1, 2014 at 11:27 am

Die sogenannte „Frankfurter Küche“ wurde im Jahre 1926 von den Architekten Ernst May und Margarete Schütte-Lihotzky als Projekt eingeführt, um den damaligen Hausfrauen die Arbeit zu erleichtern. Die Besonderheit des Konzepts war die starke Orientierung an Industriearbeitsplätzen, es sollte den Hausfrauen möglich sein, alle wichtigen Dinge mitRead More

Neue Sachlichkeit

Neue Sachlichkeit

Architektur Februar 11, 2014 at 11:28 am

Während die Frühzeit der Industrialisierung den fast schon dekadenten Expressionismus hervorbrachte, wurden die 1920er-Jahre vom Baustil der „neuen Sachlichkeit“ geprägt. Dies hatte mehrere Gründe, zum einen wurden in Großstädten die Bauplätze knapp, zum anderen sollte die Zweckhaftigkeit der Gebäude im Vordergrund stehen. Geprägt wurde dieRead More